Wie du trotz innerem Schweinehund deine Ziele erreichst - Teil 2

Mit der richtigen Strategie schaffst du es

In Teil 1 hatten wir über schon darüber gesprochen, daß es ganz wichtig ist, daß du dich auf dein Ziel vorbereitest, so gut das möglich ist.

 

Das Ziel also anvisieren, konkret formulieren /Ziel + Zeitraum) und auf einen Zettel zu schreiben. Das ist gaaaanz wichtig!!!! Und es sollte natürlich auch realistisch und machbar sein. In 4 Wochen einen Halbmarathon laufen zu wollen, wenn du vorher völlig unsportlich warst ist NICHT möglich. 

 

Bei manch großen Zielen empfiehlt es sich

dieses noch in machbare Teilziele zu splitten, die überschaubar sind. So könnte das zum Oberziel heißen: "Ich will in 3  Monaten  8  kg abnehmen". Die Unterteilung hieße dann, wie viel das in einem Monat und in einer Woche genau bedeutet.

 

So wird das übersichtlicher und gleichzeitig

kannst du auch immer schauen, ob du noch "im Plan" bist. Und du bekommst ein Gefühl dafür, was du im Einzelnen tun mußt, nämlich tatsächlich konkret Kalorien einsparen und wo und dich tatsächlich mehr bewegen. Das solltest du dann alles festhalten. Dann kannst du immer wieder darauf schauen, und bei einer vernünftigen Aufteilung immer wieder sehen, daß es machbar ist, auch bei kleineren Ausrutschern. 

 

Das ist wichtig, denn so wirkt das Ziel nicht übermächtig, sondern greifbar

Das geht aber natürlich nicht immer.  Bei den vielzitierten Rauchern aus Teil 1 geht das gar nicht. Ich hab in meiner Hypnosepraxis Raucher leider als ein sehr unzuverlässiges Klientel kennengelernt, d.h. wenn man einem Raucher eine Hintertür offenläßt, dann nimmt er sie. Aber das hatten wir ja schon. 

 

Mein persönlicher Tipp wäre dabei noch

sich an eine andere Person ranzuhängen, den Partner, jemand aus dem Freundeskreis o.ä. Das ist dann wie ein kleiner Wettbewerb, der einem tatsächlich ungeahntes Durchhaltevermögen gibt.Ich zum Beispiel habe so vor vielen Jahren mit dem Rauchen aufgehört. 

 

Oder wenn da im näheren Umfeld niemand ist, der ein gleiches Ziel hat

dann such dir eine Gruppe, je nachdem um was es bei deinem Ziel geht, bei einer VHS, einem Fitnessclub, einem Verein, einer Selbsthilfegruppe, bei deiner Krankenkasse usw. Denn dort gibt es einen Gruppeneffekt, ein Zusammengehörigkeitsgefühl, und das gibt dir Ansport und Auftrieb.

 

Noch ein Hinweis in eigener Sache

wer nicht in eine Gruppe will, sich einen Coach oder Hypnotiseur nicht leisten kann oder keinen in der unmittelbaren Nähe hat,  aber eine gewisse Anleitung braucht, kann sich auch mit Mentaltrainings-Programmen behelfen, so wie ich sie anbiete.  

 

Hab allerdings mittlerweile keinen shop mehr, sondern biete meine Produkte über www.elopage.de an. Das hat den Vorteil, daß ich mich nicht mehr um die aufwändige Technik und Funktionalität eines shops kümmern muß, was mich sehr viel Zeit in der  Vergangenheit gekostet hat, sondern kann mich auf die Entwicklung von neuen digitalen Produkten konzentrieren. 

 

"Mein Mentaltraining" umfasst momentan eine MP3 "Balance" in 3-D-Studioqualität https://elopage.com/store/Mentalprofi/mp3-balance-in-3-d-aufnahmequalitaet

 

Nach und nach werde ich meine Programme dort verfügbar haben. 

 

Dann kannst du dir eine passende MP3 aussuchen, direkt runterladen und sofort anfangen.  

 

Praktisch, zum mitnehmen und sehr effektiv

Und heutzutage kann man es zum Beispiel auf dem Smartphone immer dabei haben und kann sich die paar Minuten nehmen, um sich zu entspannen und neu zu motivieren. Das ist wie ein eigener persönlicher Coach in der Hosentasche. 

 

Und denk immer dran:

 

WENN DU ES WILLST; KANNST DU ES SCHAFFEN.

 

DU MUSST ES WOLLEN UND AUCH ETWAS DAFÜR TUN!!!

 

Nun wünsch ich dir gutes Gelingen!

 

Entspannte Grüße

 

Silvia

Du mußt es wollen und auch etwas dafür tun. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

Hast du eine Frage?  Dann schreib mir über's Kontaktformular oder per e-mail an mail@hypnocoach-online.de

Fragen, Feedback oder Themenvorschläge, über die du  lesen willst  - schreib mir einfach
Fragen, Feedback oder Themenvorschläge, über die du lesen willst - schreib mir einfach